Coronakonform mit Maske und Abstand, aber bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune haben wir unser Vogelschießen im August durchgeführt. Die 60 Teilnehmer kämpften etwa sechs Stunden um alle Teile des Vogels abzuschießen. Als letztes Teil fiel um 18.30 Uhr der Rumpf und unsere Damenleiterin Sabine Moje wurde Vogelkönigin 2021. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Essen.
Vogelkönigin 2021 Sabine Moje
Rechter Flügel Lilo Feindt 13:45 Uhr Linker Flügel Sabine Moje 14:15 Uhr Zepter Brigitte Scheibe 14:35 Uhr Reichsapfel Claus Rehder 15:20 Uhr Rechte Klaue Klaus Gerkens 15:40 Uhr Linke Klaue Karl-Heinz Pietsch 15:50 Uhr Schwanz Klaus Hubert 16:20 Uhr Krone Karl-Heinz Pietsch 16:45 Uhr Kopf Anna-Lena Scheibe 17:20 Uhr Rumpf Sabine Moje 18:30 Uhr
Bereits vor Wochen fand das Vogelschießen der Jugendlichen statt.
Auf geht‘s! Vogelschießen der Jungschützen Am Samstag, dem 3. Juli hatten die Jungschützen zum traditionellen Vogelschießen eingeladen. Es war der Versuch wieder etwas Normalität in den Alltag, aber auch in den Verein zu bringen. Unter strengen Auflagen und mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept konnte die Veranstaltung auf dem KK-Stand „open air“ dann tatsächlich stattfinden. Bei kühlen Softdrinks und ein paar Snacks war die Stimmung, wie sonst auch schon, wieder super. Auch wenn sich einige mehrere Monate nicht gesehen hatten, so fühlte es sich doch gleich wie immer an: Herzlich, entspannt und gut gelaunt quer durch alle Altersgruppen. Der Startschuss fiel um kurz nach 14:00 Uhr und schon zwei Stunden später hat Merle Petersen in wahrsten Sinne des Wortes des Vogel abgeschossen. Sie wurde in einer sehr feierlichen Zeremonie im Anschluss zur neuen Vogelkönigin der Jungschützen proklamiert. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die Bestätigung, dass Veran- staltungen auch in Coronazeiten durchführbar sind, wenn alle Beteiligungen an einem Strang ziehen. Die Sommerorden der Jungschützen für die besten Trainingsleistungen konnten sich in diesem Jahr Jan-Peter Rieper mit einer Serie von 100 Ringen LG liegend sichern, sowie Jannis Lindemann mit einem Teiler von 23,4. Wir gratulieren allen Gewinnern des Tages!
Vogelkönigin der Jugendlichen Merle Petersen
Vereinsmeisterschaft 2021 LG Freihand LG Auflage Damen LG Auflage Herren 1. Markus Wilke 177 Ringe 1. Anne Busch-Gerkens 291 Ringe 1, Klaus Gerkens 297 Ringe 2. Tobias Becker 174 Ringe 2. Petra Paatz 289 Ringe 2. Gerd Hubert 292 Ringe 3. Anna-Lena Scheibe 168 Ringe 3. Karla Feindt 287 Ringe 3. Klaus-Dieter Söhl 292 Ringe 4. Frederike Wawrzyniak 128 Ringe 4. Tanja Lütjeharms 281 Ringe 4. Hans-Herrmann Feindt 291 Ringe 5. Dierk Seebohm 290 Ringe 6. Heinz Schacht 290 Ringe KK Freihand KK Auflage Damen / Herren 1.Tobias Becker 142 Ringe 1. Klaus Gerkens 183 Ringe 2. Anna-Lena Scheibe 108 Ringe 2. Gerd Hubert 183 Ringe 3. Frederike Wawrzyniak 41 Ringe 3. Luise Cordes 176 Ringe 4. Anne Busch-Gerkens 175 Ringe 5. Dierk Seebohm 168 Ringe 6. Daniel Brandt 121 Ringw
Vereinsmeisterschaft Blasrohrschießen Damen: 1. Anna-Lena Scheibe - 140 2. Sabine Moje - 117 3. Ramona Fitzner - 75 4. Frederike Wawrzyniak - 33
Herren: 1. Daniel Brandt - 95 2. Markus Wilke - 89 3. Heinz Schacht -
Herbstzauber auf der Schießsportanlage Am 14.11.2021 wurde es uns auf der Schießsportanlage gemütlich . Bei tollem Herbstwetter haben wir mehre Runden Bingo mit tollen Preisen gespielt. Für das leidliche Wohl war mit warmen Waffeln, leckerer Karamellsoße und vielen bunten Streuseln gesorgt. Anschließend sind wir in die Herbstferien gestartet. Gruselstunde Fledermäuse, Geister, Skelette und der schaurige Professor erwachten am 30.10.2021 zu einer gemeinsamen Gruselpartie. Unter dunklen Voraussetzungen wurden Kürbisse erschossen und Süßigkeiten aus Ballons befreit.Nach solch anstrengenden Gruselspielen hatten sich die Ungetüme eine Stärkung anhand von Pizza verdient. Danach waren sie Gruselstunden zu Ende und es herrscht wieder Ruhe auf der Schießsportanlage.
Zuletzt aktualisiert am 03. November 2021 Copyright 2021 by Heino Scheibe Impressum-Haftungsausschluss
zurück zurück
Schießsport